Willkommen!


Der Christliche Verein Junger Menschen ist ein weltweiter, überkonfessioneller christlicher Jugendverband. Der CVJM Sonnenberg e.V. ist ein Ortsverein und gestaltet die christliche Jugendarbeit im Stadtteil Stuttgart-Sonnenberg. In unserem Verein sind ausdrücklich alle Menschen willkommen, unabhängig von Alter, Herkunft, Konfession und Geschlecht. Unsere Angebote stehen unter der Zielsetzung, christliche Ideale in unserer menschlichen Gesellschaft zu verbreiten, in der Gemeinschaft, Frieden, Versöhnung und die gesamte Schöpfung einen Platz haben.

Christbaumverkauf – ein voller Erfolg


Am Samstag vor dem 3. Advent wagten wir erstmalig den Versuch, in Sonnenberg Christbäume zu verkaufen. Der Kontakt zu einem Gärtnerei- und Forstbetrieb in Filderstadt verhalf uns zu frisch geschlagenen Nordmanntannen, die wir im Kirchhof zum Verkauf anbieten konnten.
Bereits nach 1 Stunde waren alle Bäume verkauft. Zum einen waren wir froh, dass diese Aktion so gut angenommen wurde, zum anderen tat es uns sehr leid, dass wir viele Leute ohne Baum nach Hause schicken mussten. Es war für uns schwer, vorab abzuschätzen, wie viele Bäume wir verkaufen werden. Jetzt wissen wir es und versprechen, im nächsten Jahr wesentlich mehr Bäume anbieten zu können!
Durch den Verkauf der Bäume konnten wir einen hohen Erlös erwirtschaften, der unserer Jugendarbeit zu Gute kommt. Ein herzlicher Dank geht an alle Helferinnen und Helfer bei der Vorbereitung und beim Verkauf und natürlich an die Käuferinnen und Käufer, die oft den Kaufpreis auch aufrundeten.

Im nächsten Jahr findet der Christbaumverkauf wieder am Samstag vor dem 3. Advent statt.

Keine Jungschargruppen vor Ort bis auf Weiteres


Liebe Eltern unserer Jungscharkinder,

auch für unsere Jungschararbeit ändert sich, durch die gültige Corona-Verordnung, die Durchführung der Jungscharstunden:
Nach Absprache mit dem Vorstand des CVJM Sonnenberg haben wir entschieden, dass die Jungscharstunden, bis die Entwicklung der Corona-Pandemie dies wieder zulässt, nicht vor Ort im Gemeindezentrum stattfinden werden.
Auch wir wollen damit dazu beitragen, dass sich die Infektionszahlen nicht weiter erhöhen und durch einen Rückgang dieser die Jungschararbeit auch wieder vor Ort stattfinden kann.

Aufgrund dessen gibt es ab Januar weitere Alternativprogramme für die Jungschargruppen:
Klassen 1-5: „Die Spielebox“, jeden Mittwoch (erstmals am 20.01.2021) ab 15:30 Uhr gibt es eine neue Spielidee, die sich die Kinder im Kirchhof des Gemeindezentrums selbständig abholen können.
Superstrolche (Klasse 6+7): Online Jungschar ab 18.01.2021
Teetanten (Mädchen ab der 7. Klasse): Online Jungschar ab 19.01.2021