Umgang mit Covid-19

Uns im CVJM ist ein besonnener und vernünftiger Umgang im Zusammenhang mit Covid-19 wichtig, um die Ausbreitung des Virus auf der einen Seite zu verhindern und auf der anderen Seite keine Panik zu verbreiten.

Nachdem alle Schulen und Kitas geschlossen sind und jegliche Veranstaltungen untersagt sind, müssen auch wir vom CVJM Sonnenberg bestimmte Warnungen des Landes und des Jugendwerks ernst nehmen.

Aus diesem Grund werden leider jegliche Jungscharen und die Aufführung unseres Kindermusicals (am 22.März) bis nach den Osterferien ausgesetzt und unsere Osterfreizeit abgesagt. Wir bedauern dies wirklich sehr, aber wir können es nicht verantworten, wenn unsere Veranstaltungen ein Risiko für andere darstellen. Es geht uns hierbei nicht nur um den Schutz der Kinder und Jugendlichen, sondern eben auch um unsere Verantwortung für die gefährdeten Personengruppen, wie kranke und ältere Menschen!

Da besonders unsere fleißigen Musicalkinder nun schon seit Monaten auf die Aufführung hingearbeitet haben, wird diese auf jeden Fall nachgeholt werden! Den Termin hierfür werden wir, sobald wie möglich bekannt geben. Zurzeit ist es allerdings noch nicht absehbar, wann dies sein wird.

Die Jungscharen werden voraussichtlich wieder nach den Osterferien (am 20.April) starten. Näheres hierzu erfahren Sie dann hier.

Sollte es Fragen geben, wenn Sie sich bitte an unsere Jugendreferentin (nele.otminghaus@cvjm-sonnenberg.de).